Am Wochenende fanden die Hamburger-Meisterschaften Jugend U14 & Hamburgs Beste U12 statt. Die LG Wedel-Pinneberg war mit 16 Athleten zahlreich vertreten.

11 Medaillen konnten die LG-Wedel-Pinneberg am Ende des Wochenendes mit nach Hause nehmen! Viele unserer Athleten haben neue Bestleistungen erbracht, entsprechend stolze und strahlende Gesichter konnte man bewundern.

Gleich drei Silbermedaillen gewann Hanna Günther im Hoch- und Weitsprung, sowie über 50m in 7,70 Sekunden. Auch ihre Vereinskameradin Ida Carlotta Schröder konnte sich drei Medaillen sichern, Gold über 75 m in einer Zeit von 10,46 Sekunden sowie zweimal Bronze über 60m Hürden und über 800m. Johan Groth wurde Hamburgs Bester über 50mHürden und sichert sich mit einer Zeit von 9,47 Sek. die Goldmedaille, auch über 50m und im Weitsprung landete er unter den besten acht von Hamburg. Emily Uzoma gewann mit einer übersprungenen Höhe von 1,32 m die Goldmedaille im Hochsprung und sicherte sich Bronze mit 4,34m im Weitsprung. Igor Warych erreichte in allen Disziplinen, in denen er angetreten ist, einen Rang unter den ersten 8 Plätzen. Im Hochsprung gewann er die Bronzemedaille. Auch Henrik Bachmeier gewann Bronze über 50m-Hürden und erreichte einen vierten Platz im Hochsprung. Im Schlagballwurf landete er auf Rang sieben. Schnellster Athlet der LG-Wedel-Pinneberg war Eik Wellenkamp. Mit 8,11 Sekunden über 50m sicherte er sich den sechsten Platz. Auch unsere jüngsten Athletinnen, Stina Lorenz und Jana David konnten sich mit ihren neun Jahren unter den besten acht behaupten. So erzielte Stina mit 20m einen sechsten Platz im Schlagballwurf und Jana erreichte über 800m mit einer Zeit von 3:12,70 Platz acht. Unser „Neuling“ Jamie Scholz erreichte Platz sechs über 800m, Platz sieben im Weitsprung und den achten Rang über 75m.

Besondere Aufregung herrschte vor und während der Staffelläufe der Altersklasse U12. Die LG Wedel-Pinneberg konnte gleich drei Staffeln melden. Unter lautstarkem Gejubel der anfeuernden Zuschauer, gewannen die Mädchen die Silbermedaille, die Jungs erreichten Platz 4 und die Erkenntnis, dass die Staffelholzübergabe noch einmal geübt werden sollte.

Für alle unserer Athleten war der Wettkampf ein voller Erfolg und wird sicher in guter Erinnerung bleiben.


 

Go to Top

Partner der LG Wedel-Pinneberg